Diese Seite ist ein Teil von www.ff.etzen.at


Wettkampfgruppe



Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Gastern
1. Juli 2018 von A. Jedlicka
LFLB2018_kl.jpg Mit großen Erwartungen fuhren wir nach Gastern im Bezirk Waidhofen a. d. Thaya zu den Landesbewerben. Nach guten Leistungen bei den vorhergehenden Abschnittsbewerben rechneten wir uns diesmal wieder einen Platz unter den besten 10 Altersgruppen des Landes aus. Und es gelang auch. Mit 426,80 Punkten belegten wir den sechsten Rang. Mit Freude übernahm unser Gruppenkommandant die kunstvolle Trophäe bei der Siegerehrung und ließ sich nicht anmerken, dass auch etwas Wemut in im rumorte. Es waren nämlich seine letzten Feuerwehrleistungsbewerbe. Danke für deine Zeit Erich. Nächstes Jahr in Traisen wird er beim Firecup sicher als Zuschauer dabei sein und uns die Daumen drücken.

 



Abschnittsleistungsbewerb Großnondorf
23. Juni 2018 von A. Jedlicka
Grossnondorf2018_kl.jpg Beim vierten und letzten Bewerb im Bezirk Zwettl schafften wir in Bronze wieder Platz 1 und in Silber den 2. Platz hinter Großhaselbach. An diesem Tag wurden auch die Bezirkssieger gekürt und auch hier gab es den 1. und 2. Platz wie im letzten Jahr. Nächste Woche beim Landesbewerb in Gastern werden wir wieder Vollgas geben und hoffentlich unsere beste Leistung abliefern.

 



Abschnittsleistungsbewerb in Kainrathschlag
16. Juni 2018 von A. Jedlicka
Kainrathschlag2018_kl.jpg Bei den Heimbewerben im Abschnitt Groß Gerungs, durchgeführt in Kainrathschlag, erreichten wir mit zwei fehlerfreien Leistungen jeweils den ersten Platz. Bei fröhlicher Stimmung ließen wir den Nachmittag in der Festhalle ausklingen und feierten den Erfolg ausreichend. Nächste Woche in Großnonndorf geht es mit vollem Elan zum Abschluß der Bewerbe im Bezirk Zwettl.

 



Abschnittsleistungs- und Paralellbewerb Merkenbrechts
09. Juni 2018 von A. Jedlicka
Merkenbrechts2018_kl.jpg Gleich drei Preise durften wir bei der Siegerehrung in Merkenbrechts entgegennehmen. Jeweils den 1. Platz in Bronze und Silber B und auch beim schon traditionellen Paralellbewerb des Abschnittes Allentsteig konnten wir uns mit sehr knappen Vorsprung an die Spitze setzen. Unser Ziel, in der Siegerliste wieder an erster Stelle zu stehen ist gelungen. Für die Bezirkswertung heißt es aber die nächsten zwei Bewerbe Vollgas zu geben um gegen Großhaselbach noch eine Chance zu haben.

 



Abschnittsbewerb in Großgöttfritz und Seitzersdorf
02. Juni 2018 von A. Jedlicka

Grossgoettfritz2018_kl.jpg Als durchaus stressig kann man diesen Samstag bezeichnen. Gleich zwei Bewerbe besuchten wir an diesem Nachmittag und an beiden konnten wir gute Leistungen zeigen. Zweimal 2. in Großgöttfritz in Bronze und Silber B und auch bei den Bewerben im Abschnitt Stockerau wurden wir mit 2 Ehrenpreisen belohnt. Ein gelungener Wettkampfnachmittag klang anschießend gemütlich aus und für die kommenden Bewerbe ist durchaus noch etwas Steigerung möglich.
Seitzersdorf2018_kl.jpg

 

 



Saisonbeginn in Sallingberg
26. Mai 2018

PokaleSallingberg18_kl.jpg Mit einem beachtlichen Ergebnis wurde die Wettkampfsaison 2018 in Sallingberg eröffnet. Ein 7. Platz in Bronze und ein überraschender 1. Platz in Silber brachte gute Laune und einiges an Motivation für die kommenden Abschnittsbewerbe.

 



Jahresabschluß Wettkampfgruppe
25. Nov. 2017 von A. Jedlicka

Am 25. November traf sich die Wettkampfgruppe zur fast schon traditionellen Jahresabschlußfeier im Gasthaus Mathe. Nach dem Gruppenfoto und der offiziellen Übergabe der neuen T-Shirts, gespendet vom Gasthaus Mathe und der Tischlerei Grünstäudl wanderten wir in die gemütlichere Gaststube und diskutierten das zu Ende gehende Jahr 2017. Sehr gute Leistungen brachten uns wieder sehr schöne Trophäen ein und doch blickten wir ein wenig wehmütig einigen vergebenen Chancen hinterher. Die Feuerwehr Großhaselbach rückte uns in diesem Jahr ganz schön auf die Pelle und kameradschaftlich, wie wir halt sind (Smile), teilten wir uns die ersten Plätze bei den Abschnittsbewerben und in der Bezirkswertung. Und ja, beim Landesbewerb in St. Pölten waren wir ja auch dabei. Nur hat diesmal der Fehlerteufel ein gutes Ergebnis verhindert. Zu guter Letzt sind wir aber sehr zufrieden mit dem Erreichten. Im nächsten Jahr wollen wir es aber besser machen. Ein herzliches Dankeschön an das Gasthaus Bianca und Andreas Mathe, ebenso an Johann Grünstäudl Tischlerei für T-Shirts und Verpflegung.

 Gruppe2017kl_kl.jpg  Gruenstaeudl2017_kl.jpg  Mathe2017_kl.jpg

 

 

 



Landesbewerb in St. Pölten
1. Juli 2017 von A. Jedlicka
LogoStPoelten.jpgDas Ziel in St. Pölten zwei fehlerfreie Angriffsläufe durchzuziehen ist uns leider nicht gelungen. Platz 20 in Bronze B und Platz 18 in Silber B war mit jeweils 15 Strafpunkten das etwas entäuschende Ergebnis beim heurigen Landesbewerb. Wir haben trotzdem in dieser Saison einiges erreicht und stehen nicht mit leeren Händen da. Die Vorgaben für das nächste Jahr heißen konzentrierter die Sache angehen und exakter arbeiten.

 



Abschnittsleistungsbewerb mit Bezirkswertung Zwettl
24. Juni 2017 von A. Jedlicka
Zwettl2017_kl.jpg Bei den Abschnittsbewerben in Zwettl erreichten wir wieder einmal zwei Mal den 1. Platz. In der Wertung Bronze B mit einer soliden fehlerfreien Leistung. In Silber B hatten wir mit 15 Fehler etwas Glück, da auch die Gruppe Großhaselbach nicht fehlerfrei war und sich dadurch hinter uns einreihen musste. In der Bezirkswertung teilten wir uns anschließend die 1.Plätze. In Bronze B übernahmen wir den Wanderpreis für den Sieg, in Silber B wurden wir denkbar knapp Zweiter. 1,57 Punkte trennten uns nur vom Siegerpodest. Dies tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch und nach der Siegerverkkündung wurden die Erfolge ordentlich gefeiert. Kommende Woche in St.Pölten beim Landesbewerb hoffen wir unsere Leistung noch etwas verbessern zu können. Unser Ziel lautet unter die besten 10 zu kommen  und endlich zwei fehlerfreie Läufe abzuliefern.

 



Abschnittsleistungsbewerb Groß Gerungs
17. Juni 2017 von A. Jedlicka
GrGerungs2017_kl.jpg Im eigenen Abschnitt waren wir an diesem Tag im Bewerb Bronze nicht zu schlagen. Es gelang uns eine fehlerfreie Leistung und mit 424 Punkten holten wir uns den Siegerpokal und den hl. Florian zum dritten Mal. Etwas gedämpft war die Stimmung im Silberbewerb. Eine wenig  berauschende Zeit und zusätzlich noch zehn Fehlerpunkte reichte nur für den 2. Platz hinter Langschlag. Die gute Laune kam nach der Siegerverkündung ziemlich bald wieder und voll motiviert sehen wir den nächsten Bewerben entgegen.

 



Abschnittsleistungsbewerb Bad Traunstein
10. Juni 2017 von A. Jedlicka
BadTraunstein2017_kl.jpg Mit zwei Mal Platz 2 mussten wir uns an diesem Tag hinter den Siegern Groß Haselbach einreihen. Leider konnten wir keine fehlerfrei Leistung abrufen. Spannend wird es für die Bezirkswertung weiterhin. Ein interessantes Finale werden wir uns bei den nächsten Bewerben in Groß Gerungs und Zwettl liefern. Wir sind jedenfalls guter Dinge.

 



Abschnittsleistungsbewerb Weinpolz
27. Mai 2017 von A. Jedlicka
Weinpolz17_kl.jpg Bei den Abschnittsbewerben in Weinpolz haben wir in Bronze einen guten Start für die Bezirkswertung hingelegt. Im Silberdurchgang hatten wir leider ein offenes Kupplungspaar wie auch im anschließend durchgeführten Parallelbewerb. Bei der Siegerverkündung wurden wir aber trotzdem mit schönen Ehrenpreisen belohnt. Für die kommenden Bewerbe heißt die Devise - Schnell und Fehlerfrei - Wir sind jedenfalls motiviert.

 



15. Löschangriff in Sallingberg
20. Mai 2017 von A.Jedlicka
Sallingberg.jpgBeim 15. Löschangriff in Sallingberg erreichten wir den 7. Platz in Bronze und den 10. Platz in Silber. Neu war diesmal auch eine Gesamtwertung in der Bronze und Silber zusammengerechnet wurden. Hier durften wir uns über einen 8. Platz und einem kleinen Pokal freuen, der natürlich ordentlich gefeiert wurde.

 



Abschlußfeier der Wettkampfgruppe
19.11.2016 von A. Jedlicka

Am 19. November feierte die Wettkampfgruppe ihren traditionellen Saisonabschluss. Das Wettkampfjahr 2016 war bis auf den Landesbewerb mit großartigen Leistungen gespickt. Siege bei allen Abschnittsbewerben in Bronze B und Silber B ebenso wurde die Bezirkswertung gewonnen. Ein Abstecher in den Nachbarbezirk waidhofen a. d. Thaya beim Bezirksbewerb in Rappolz wurde auch mit zwei Pokalen belohnt. Beim Landesbewerb in Ziersdorf schlug leider der Fehlerteufel zu und wir erreichten weder in Bronze noch in Silber einen Platz unter den besten Zwanzig. Nur beim Firecup am Samstagabend konnten wir unser Leistungsvermögen zeigen und belegten den hervorragenden 3. Platz. Im September bei den Bundesbewerben in Kapfenberg gelang uns auch hier eine tolle Leistung und von 45 B-Gruppen erreichten wir in Bronze den 7. Platz. Nicht nur Pokale konnten wir mit nach Hause nehmen, sondern auch Getränkespenden von prominenter Seite. Gutscheine von unserem Landeshauptmann Erwin Pröll, von Landesrat Pernkopf wurden uns von Landtagsabgeordneten Franz Mold überreicht, der sich ebenfalls mit einem Gutschein einstellte. Nicht minder freuten wir uns über eine Getränkespende von der Gemeinde Groß Gerungs. Eine besondere Freude machten uns auch die Etzner Wirtsleut Bianca und Andreas Mathe die das anschließende Essen sponserten. Unser Feuerwehrkommandant Johann Grünstäudl und unser Wettkampfgruppenleiter Paul Schulmeister bedankten sich bei Landesrat Franz Mold und Bürgermeister Max Igelsböck für ihre Großzügigkeit, ebenfalls bei Bianca und Andreas Mathe. Nach dem das Gruppenfoto im Kasten war, verbrachten wir noch einige gemütliche Stunden im Gasthaus Mathe, wo noch dies und jenes besprochen wurde.

 GruppeEtzen2016_kl.JPG Gutscheinuebergabe_kl.JPG

 



Bundesbewerb Kapfenberg
10. Sep. 2016 von A. Jedlicka
BFLB2016_001_kl.jpgBFLB_Gruppe_kl.jpg Ein schönes und erfolgreiches Wochenende haben wir bei den 12. Bundesbewerben in Kapfenberg verbracht. Mit einer fehlerfreien Leistung in Bronze B erreichten wir mit dem 7. Rang ein hervorragendes Ergebnis. Ein perfekter Abschluss dieser Wettkampfsaison in der wir wieder einiges erreichten.

 



Landesbewerb Zistersdorf mit Firecup
3. Juli 2016 von A. Jedlicka
Unser Ziel, unter die besten 10 zu kommen haben wir diesmal leider nicht erreicht. Der Fehlerteufel hat erbarmungslos zugeschlagen. Mit Platz 20 in Bronze B und Platz 25 in Silber B mussten wir uns zufrieden geben. Eine Chance hatten wir noch am Samstag Abend beim Firecup. Leider auch nicht ohne Fehler, aber mit einer schnellen Zeit, erreichten wir dabei den 3. Platz. Die lautstarke Unterstützung der mitgereisten Fans hat uns den enttäuschenden Nachmittag vergessen lassen.
 Firecup2016_kl.jpg ZIstersdorf2016_kl.jpg

 



Abschnittsleistungsbewerb in Altpölla mit Bezirkswertung
25. Juni 2016 von A. Jedlicka
Bei drückender Hitze schafften wir es wieder die Siegerpokale in Empfang zu nehmen. In Bronze schnell, aber mit 10 Fehlerpunkten, in Silber mit akzeptabler Zeit und fehlerfrei waren wir für unsere Gegner nicht zu knacken. Zwei mal Erster in der Gästewertung, zwei mal Erster in der Bezirkswertung und als Draufgabe noch Erster im Paralellbewerb des Abschnittes Allentsteig. Ein super Erfolg, der bis weit nach Mitternacht gefeiert wurde.
 Altpoella01_2016_kl.jpg Altpoella02_2016_kl.jpg
 Altpoella03_2016_kl.jpg  Bezirk01_2016_kl.jpg Bezirk02_2016_kl.jpg

 



Bewerbe in Groß Globnitz und Rappolz
18. Juni 2016 von A. Jedlicka
ALB_18062016_kl.jpg Ein anstrengender Samstag wurde mit schönen Ehrenpreisen belohnt. Beim Abschnittsbewerb von Zwettl in Groß Globnitz, erreichten wir trotz Fehler in Bronze und Silber jeweils den 1. Platz. In Rappolz bei den Bezirksbewerben von Waidhofen a. d. Thaya gelang uns in beiden Kategorien ebenfalls die Bestzeit, diesmal auch fehlerfrei. Vier Pokale und ein Wimpel zur Erinnerung erweitern auch an diesem Wochenende unsere Sammlung.

 



Bewerb im Purk - Abschnitt Ottenschlag
4. Juni 2016 von A. Jedlicka
Purk2016_kl.jpg Auf sehr tiefen Boden wegen zwischenzeitlichen Starkregens, ging es an diesem Samstag in Purk zur Sache. Mit zwei fehlerfreien Läufen konnten wir wieder zwei Siege einfahren. Wir sind auf einem guten Weg um bis zum Landesbewerb unsere Form noch weiter steigern zu können.

 



Abschnittsleistungsbewerb Groß Gerungs
28. Mai 2016 von A. Jedlicka
GrGerungs2016_kl.jpg Mission erfüllt. Mit zwei ersten Plätzen gelang der Start in die Saison bei den Heimbewerben in Groß Gerungs wie erhofft. Die Bedingungen waren trotz zeitweisen Regen sehr gut. In Bronze fehlerfrei top, mit ausbaufähiger Zeit. In Silber na ja. Auch da müssen wir uns steigern. Doch es sind ja noch einige Bewerbe um so richtig in Schwung zu kommen.

 



Landesbewerb Oberösterreich in Hirschbach
11. Juli 2015 von A.Jedlicka
Hirschbach2015_kl.jpg Zwei schöne Preise wurden uns vom oberösterreichischen Landeshauptmann Pühringer in Hirschbach übergeben. Mit zwei tadellosen Leistungen in Bronze und Silber war dies ein schöner Abschluss der diesjährigen Wettkampfsaison. Dazu tolles Wetter und eine großartige Stimmung. So macht es Freude und es belohnt die vielen Stunden, die wir für die Wettkampfgruppe aufbringen.

 



Landesbewerb in Mank
05. Juli 2015 von A.Jedlicka
Mank2015_kl.jpg Mank_2015_kl.jpg Einmal Daumen hoch und einmal Daumen runter. So kann man unsere Leistung an diesem Wochenende bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Mank beschreiben. In Bronze erreichten wir den hervorragenden 7. Platz und sicherten uns die erneute Qualifikation für den Firecup 2016 in Zistersdorf. Leider gelang uns im Bewerb Silber kein so herausragender Angriff. Die Freude über das Erreichte war aber trotzdem riesengroß und wurde auch ordentlich gefeiert.

 



Landesbewerb Tirol
06. Juni 2015 von A. Jedlicka
SilberB_Ainet_kl.jpg Am 6. Juni fanden in Ainet in Osttirol die Tiroler Feuerwehrleistungsbewerbe in Bronze und Silber statt. Wir fuhren mit großen Ambitionen in diesen schönen Ort, konnten aber leider nicht ganz unsere Möglichkeiten abrufen. In Bronze und auch im Bewerb Silber schafften wir keinen fehlerfreien Angriff und waren froh zumindest in Silber doch noch einen Preis mitnehmen zu können. Zurückblickend war dieses Wochenende ein tolles Erlebnis. Das Wetter hat nur bei Schußveranstaltung nicht ganz gehalten und wir haben eine ordentliche Dusche abbekommen.

 



 

 


 

[<<< zurück]